AQUA-FISCH
Big Fish
Besucher-Service
Neue Messe 1
88046 Friedrichshafen
Telefon +49 7541 708-405
Telefax +49 7541 708-110
Website

Aqua-Fisch prämiert den dicksten Fang

Big Fish

Das Vorurteil, dass Angler gerne mal übertreiben, wenn es um die Größe und das Gewicht ihres Fangs geht, ist die Grundlage für Witze und Spott am Stammtisch. Die Aqua-Fisch, die vom 4. bis 6. März 2016 in Friedrichshafen am Bodensee stattfindet, will gemeinsam mit dem Wochenblatt diesem Mythos auf den Grund gehen und ihn mit harten Fakten widerlegen. Dafür gesucht: Beweis-Schnappschüsse, auf denen Angler ihren „Big Fish“ in den Händen halten. Die Fotos des in diesem Jahr erstmals stattfindenden Wettbewerbs werden während der Messe im Foyer Ost ausgestellt.


Ob Hecht, Zander, Barsch oder Wels: Wer beweisen will, dass Angler und Fischer nicht lügen, wenn es um ihren Erfolg auf dem Wasser geht, kann sein Fang-Foto bis zum 25. Februar 2016 per E-Mail an aqua-fisch@messe-fn.de einschicken (Bitte beachten: Das Bild wird auf DIN A3 ausgedruckt und sollte HD-Auflösung und eine Dateigröße von ca. 5 MB haben).


Die Fotos mit den meisten Likes auf der Wochenblatt-Facebook-Seite erhalten tolle Preise. Platz 1 gewinnt eine Fahrt auf einem Mietboot des Sponsors Raid Bait aus Wasserburg und kann mit sieben bis acht Freunden die Fischgründe des Bodensees erkunden. Die Plätze 2-5 erhalten jeweils zwei Freikarten für die internationale Messe für Angeln, Fliegenfischen und Aquaristik. Bis zum 2. März kann unter www.facebook.com/wochenblatt.online abgestimmt werden.


Wer lieber erstmal auf dem Trockenen für den Wettbewerb üben will, kann auf der Messe mit der Fotostellwand für den perfekten „Big Fish“-Schnappschuss posieren.


Die Aqua-Fisch ist am Freitag, 4. März und Samstag, 5. März von 9 bis 18 Uhr und am Sonntag, 6. März von 9 bis 17 Uhr geöffnet. Die Tageskarte kostet elf Euro, ermäßigt neun Euro. Für Familien ist eine Familienkarte für 26 Euro erhältlich

 
 

Teilnahmebedingungen

Für die Teilnahme am Gewinnspiel ist die Angabe des Namens und einer Email-Adresse sowie das einsenden eines Bildes notwendig. Der Teilnehmer versichert, dass die von ihm gemachten Angaben zur Person wahrheitsgemäß und richtig sind.
Der Veranstalter weist darauf hin, dass sämtliche personenbezogenen Daten des Teilnehmers ohne Einverständnis weder an Dritte weitergegeben noch diesen zur Nutzung überlassen werden.
Alle Teilnehmer erklären sich damit einverstanden, dass das eingereichte Bild auf den Plattformen der Messe Friedrichshafen GmbH und durch das Wochenblatt verwendet werden darf.
Mit der Einsendung des Bildes erklärt sich der Teilnehmer mit der Veröffentlichung seines Namens und Fotos in den von den Veranstaltern genutzten Werbemedien einverstanden. Dies schließt die Bekanntgabe des Gewinners auf der Webseite des Betreibers und seinen Social Media Plattformen mit ein.
Der Teilnehmer kann seine erklärte Einwilligung jederzeit widerrufen. Der Widerruf ist schriftlich an die im Impressumsbereich angegebenen Kontaktdaten des Veranstalters zu richten. Nach Widerruf der Einwilligung werden die erhobenen und gespeicherten personenbezogenen Daten des Teilnehmers umgehend gelöscht.

Besucherinfo 2016